Greta S 80km/h

Greta S 80km/h
Greta S 80km/h
Greta S 80km/h
     
Ihre aktuelle Auswahl:
Preise sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ab 4.350,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Sitzbank

1. Abschließbares TOP CASE in Rollerfarbe mit Rückenpolster optional
2. Frontgepäckträger, faltbar optional
3. Frontscheibe ACRYL optional
  • SW10023
  • Greta S
  • bitte auswählen
  • 72V, 52,6 Ah = 3,8 kWh serienmäßig
  • schwarz oder braun (bitte auswählen)
  • Alarmanlage (Diebstahlschutz) mit Fernbedienung
  • Heckgepäckträger serienmäßig
  • Front- und Seitenschutz verchromt
Klassische Linienführung und nostalgisches Design der 70er Jahre. Reichlich Chrom und... mehr
Produktinformationen "Greta S 80km/h"

Klassische Linienführung und nostalgisches Design der 70er Jahre. Reichlich Chrom und serienmäßig Gepäckträger hinten. Der 4 KW (6,5 PS) - Motor und der leistungsfähige Lithium-Ionen-Akku ermöglichen eine wunderbare Beschleunigung. Auch die Beleuchtung in LED-Technik beweißt deutlich, dass dieser Roller ganz und gar nicht von gestern ist.

Akku – 80 km/h GRETA S eRoller im Retro-Stil

GRETA S wird serienmäßig mit einem Akku 72V, 52,6Ah ausgeliefert, was ihr eine Reichweite von bis zu 130 km ermöglicht. Für mehr Reichweite wählen Sie unter Optionen einen zweiten Akku 72V, 52,6Ah.

Technische Daten Greta

 

Technische Daten Giulia

 

 

Retro E-Motorroller mit noch mehr Power!

Dynamisch, lautlos und ohne CO²-Ausstoß. Moderne Elektromobilität im Retro-Stil. Das bietet GRETA S, unser TOP-Modell im klassischen Retro-Design.

Mobilität der Zukunft, komfortabel, beschwingt und ohne Stress mit Geschwindigkeiten bis über 80 km/h. Um GRETA S im Straßenverkehr zu bewegen, benötigt man den Führerschein B mit der Schlüsselzahl 196, den Führerschein A1 oder den alten Klasse 3 Führerschein, bestanden vor dem 1. April 1980. Das ist Elektromobilität vom Feinsten auf schönsten Strecken in Stadt und Land.

E-Roller GRETA S in der 80 km/h-Klasse.

Im Retro-Stil der klassischen Motorroller vergangener Tage. GRETA S ist ein echter Hingucker im klassischen Rollerdesign gepaart mit modernster Technik des 21. Jahrhunderts. Jedes Detail wurde liebevoll nachvollzogen, zahlreiche Applikationen in Chrom kombinieren sich originalgetreu mit der klassischen Linienführung. Das Ergebnis: ein E-Motorroller, der Aufsehen erregt und zwar nicht durch Lärm, sondern gerade durch lautlose Fortbewegung mit Drehmoment und Agilität. Um GRETA S im Straßenverkehr zu bewegen, benötigt man den Führerschein B mit der Schlüsselzahl 196, den Führerschein A1 oder den alten Klasse 3 Führerschein, bestanden vor dem 1. April 1980. Das ist Elektromobilität vom Feinsten auf schönsten Strecken in Stadt und Land.

Zurück in die Zukunft - Klassiker mit modernster Technik! Genießen Sie es!

 https://powerlane.drei.work/media/image/38/ca/79/gretas_1gnSfCuffYQk65.jpg

Motor und Leistung

Die S-Version von GRETA bietet noch mehr Kraft direkt im Hinterrad. Diese wird verlustfrei auf die Straße übertragen. Mit 4 KW oder 6,5 PS beschleunigt unser Elektromotor besser und schneller als ein üblicher Verbrennungsmotor.

Unsere Technik ist nicht nur platzsparend verbaut, sondern zusätzlich absolut wartungsfrei und erfüllt dabei modernste Standards. Benzintank, Motoröl, Getriebe oder Auspuff sucht man bei GRETA S vergeblich.

 

Flexibles Akku-Konzept

Unter der Sitzbank unserer GRETA S findet ein großer Lithium-Ionen-Akku Platz. Dieser bietet mit 52,6 Ah bei 72 V eine Kapazität von 3,8 KWh. Damit kann GRETA S bis zu 130 km weit fahren und das 100% grün.

Wie lange hält ein Akku?

Unsere modernen Batterien haben eine Lebensdauer von ca. 800 Ladezyklen. Ein Ladezyklus entspricht dabei der Vollladung von null auf 100%. Rechnerisch ist es also möglich mit diesem einem Akku um die 100.000 km weit zu fahren. Ist die Batterie nicht ganz leergefahren, so kann natürlich auch zwischengeladen werden. Der Akku ist tragbar, kann entnommen werden und unabhängig vom Standort des E-Rollers an einer beliebigen 230V Steckdose aufgeladen werden. Oder laden Sie den Akku direkt im Roller mit der zusätzlichen Ladebuchse vorne unter der Sitzbank!

Die Ladezeit beträgt für einen leergefahrenen Akku ca. 5 Stunden. Also abends heimkommen, über Nacht laden, morgens wieder los mit "vollem Tank".

GRETA S ist die mobile Zukunft für urbane Räume!

https://powerlane.drei.work/media/image/c5/e5/b5/gretas_2JAMubha35LoVK.jpg

 

Design pur - stilvoll und durchdacht

Das Design kombiniert Nostalgie mit zielführender, zukunftsweisender Technologie. GRETA S ist die Übertragung des Charmes vergangener Stil-Ikonen in die heutige Zeit. Zur modernen TOP-Ausstattung gehören;

  • LED-Beleuchtung
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Keyless-GO (Fahren, ohne Schlüssel zu stecken)
  • Rückwärtsgang
  • Alarmanlage mit Wegfahrsperre
  • USB-Ladebuchse für Mobilgeräte

 

Die großzügige Dimensionierung von GRETA S bietet zwei Personen bequem Platz und macht das Fahren sicher und angenehm. Besonders mit dem optional erhältlichen TOP-Case wird es für den mitfahrenden Sozius bequem - ein eingearbeitetes Rückenpolster gibt zusätzlichen Halt nach hinten.

Frontscheibe für mehr Fahrkomfort

Du magst es windstiller? Kein Problem! Für zusätzlichen Komfort gibt es als Zusatzausstattung oder im Zubehör auch eine Frontscheibe aus Plexiglas, die einfach montiert werden kann.

Weiterführende Links zu "Greta S 80km/h"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Greta S 80km/h"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Motor und Leistung


Bei GRETA sitzt die Kraft direkt im Hinterrad und wird verlustfrei auf die Straße übertragen. Mit 2 KW, was ca. 2,7 PS entspricht beschleunigt dieser Elektromotor besser und schneller als ein 50 ccm- Benzinmotor, wie er in den gängigen kleinen Motorrollern verbaut ist.

Unsere Technik ist platzsparend verbaut, absolut wartungsfrei und erfüllt modernste Standards. Benzintank, Motoröl, Getriebe oder Auspuff − Fehlanzeige, braucht GRETA nicht.

Greta Sonnenblumengelb
Greta Flexibler Akku

Flexibles Akku−Konzept


Unter der Sitzbank von GRETA finden bis zu zwei Akkus Platz. Jeder Lithium−Ionen−Akku hat 24 Ah und 60 V, was einer Kapazität von 1,44 KWh entspricht. Damit kann Greta 40-50 km weit fahren. Ein zweiter Akku verdoppelt die Reichweite.

Wie lange hält denn ein Akku?
Unsere modernen Batterien halten 1000 Ladezyklen. Ein Ladezyklus entspricht einer Vollladung auf 100% einer leeren Batterie. Das bedeutet, Sie können mit einer Batterie mindestens 40.000 km weit fahren. Selbstverständlich sind Zwischenladungen möglich auch wenn der Akku nicht ganz leergefahren worden ist. Einfach bei Ankunft am Ziel den Akku heraus− und mitnehmen und an jeder 230V−Steckdose zwischendurch aufladen. Ob ein Akku oder zwei. Bei unserem Energiekonzept sind die Akkus sehr einfach zu entnehmen und können unabhängig vom Standort des Motorrollers aufgeladen werden.

Design pur−Stilvoll und durchdacht


Vespa war gestern−GRETA ist heute!
Die Kombination aus Nostalgie und zukunftsweisender Technologie ist faszinierend. Bis ins kleinste Detail haben wir mit zahlreichen Chrom−Applikationen und Designelementen den Charme der zweirädrigen Stilikonen vergangener Zeiten nachvollzogen. Gleichzeitig ist modernste Technik verbaut, wie LED-Beleuchtung, hydraulische Scheibenbremsen und Alarmanlage.

Die Größendimensionen von GRETA sind so ausgelegt, dass zwei Personen bequem Platz finden und das Fahren sicher und angenehm möglich ist. Besonders mit dem optional erhältlichen TOP-Case wird es für den mitfahrenden Sozius bequem − ein eingearbeitetes Rückenpolster gibt zusätzlichen Halt nach hinten.

Greta mit Topcase
Greta mit Frontscheibe

Frontscheibe aus Plexiglas


Für den glücklichen und stolzen Fahrer dieses charismatischen Rollers gibt es bei uns im Zubehör eine Frontscheibe aus Plexiglas. Hierdurch wird die Reise noch angenehmer, weil der Einfluss von Wind und Wetter deutlich reduziert wird.